Nassauische Heimstätte: Ein renommierter Partner.
Alles aus einer Hand – Projektentwicklung, Bauleitung und Vertrieb.

Die Nassauische Heimstätte wurde 1922 in Wiesbaden gegründet. Bis heute ist sie als Organ der staatlichen Wohnungspolitik ein Unternehmen der öffentlichen Hand und damit eine solide und seriöse Adresse unter Deutschlands Bauträgern.

Gemeinsam mit der zur Unternehmensgruppe gehörenden Wohnstadt Stadtentwicklungs- und Wohnungsbaugesellschaft Hessen mbH zählen wir zu den zehn größten Wohnungsunternehmen Deutschlands.

Wir stellen uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung, indem wir die uns anvertrauten Werte ökonomisch, ökologisch und sozial steigern.

Wir bieten Menschen eine sichere Zukunft und schaffen Lebensraum, indem wir:

  • Städte zu lebenswerten Orten machen,
  • bezahlbare Wohnkonzepte für den demografischen Wandel entwickeln,
  • Klimaschutz und energetische Stadtsanierungen vorantreiben und
  • beim Einsatz von Ressourcen besonders auf Nachhaltigkeit achten.

So steigern wir nicht nur die uns anvertrauten Werte ökonomisch, ökologisch und sozial, sondern stellen uns auch aktiv unserer gesellschaftlichen Verantwortung.

Nassauische Heimstätte
Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Schaumainkai 47
60596 Frankfurt am Main

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Viktor Fuchs | Neubau Immobilienvertrieb
Tel.: 069 6069-1484
Mobil: 0178 600-1484
E-Mail: Viktor.Fuchs@naheimst.de

Besucheradresse:
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main

Kontakt aufnehmen
close slider

Sie möchten mehr erfahren?
Gern können Sie uns unter 069 6069-1484 anrufen. Oder nehmen Sie über das folgende Formular Kontakt zu uns auf:





Ich habe den Datenschutzhinweis* gelesen.

* Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.